Shanti Ananda

The Nature Concept School

Shanti Ananda Newsletter 4/2016


nl1.jpg - 243.29 kb

Schuelerbild auf CPE

Alle zwei Monate wird bei uns an der Shanti Ananda Nature Concept Schule eine “Creativity Progress Exhibition” (CPE) veranstaltet; die Kinder haben die Gelegenheit, ihre in den Kreativitaetsperioden entstandenen - haeufig sehr inspierenden – Arbeiten zu zeigen. Die Schueler/innen besuchen klassenweise die anderen, um deren Exponate, manchmal auch kleine Darbietungen, zu sehen. Bei dieser „Kreativitaets-Ausstellung“ kommt ungebremste Schoepferkraft  zum Ausdruck.
nl2.jpg - 83.5 kb

Blick auf Klassenraeume fuer die drei oberen Jahrgaenge

Die letzten drei der insgesamt neun, spiralig angeordneten, Haeuser fuer die zwei Kindergarten-Jahrgaenge sowie die 1.  bis 7. Klasse sind fertig. Damit sind unsere Haupt-Baumassnahmen beendet. Ich moechte im Namen des gesamten Projekts den beiden Hauptsponsoren Professor J. Weyer und Herbert Fruendt sehr herzlich danken! Sie ermoeglichten die Realisierung unserer Vision einer kreativen und oekologisch ausgerichteten Naturschule.

 nl3.jpg - 134.87 kb

Doch stehen weitere Baumassnahmen an: eine Vielzweckhalle, die fuer Workshops,  Versammlungen, Yoga und weitere Events genutzt werden soll. Wir planen ein ueberdachtes Amphitheater; es soll in der Naehe des Verwaltungsgebaeudes positioniert werden. Ausserdem wuerden wir gerne – wie es hierzulande ueblich ist – fuer unsere Fuehrungskraefte „Staff Quarters“ (Haeuser fuer Angestellte) auf dem Gelaende bauen; und auch eine Sporthalle waere sinnvoll...

 nl5.JPG - 114.25 kb

Auf den Innenflaechen des schmetterlingsfoermigen Fahrrad-Parcours wurden fuenf Spielgeraete verankert und bemalt, die von Yogistar (www.yogistar.com) gespendet und von uns entworfen und gebaut wurden. Somit ist unser seit langem geplanter Spielplatz „in Betrieb“ genommen. Rutschbahn, Wippe, Schaukel, Klettergeraet und ein Karussell laden die Kinder zu speziellen Erfahrungen ein. Dieser Spielplatz ist der erste und einzige in Mudigubba...

 nl4.JPG - 158.27 kb

Wir brauchen neue Spenderinnen und Spender, da unser bisheriger Sponsoring-Vertrag ausgelaufen ist; bitte informieren Sie Freunde und Bekannte ueber unser Projekt und leiten Sie diesen Newsletter weiter. Demnaechst werden wir auf Facebook tagesnahe ueber News berichten. Die Schwerpunkte Kreativitaet, Oekologie und Natur, basierend auf den menschlichen Werten Weisheit, Rechtschaffenheit, Liebe, Frieden und Gewaltlosigkeit, werden auch dort zur Sprache kommen. Menschen, die sich fuer unser Projekt begeistern, sind  eingeladen, mit uns zusammen einen hoeheren Standard in der Paedagogik zu kreieren!

nl6.JPG - 124.69 kb

Kunstmaler Prabhakar bei der Arbeit

Unser Vereinsauto hat uns treue Dienste geleistet, indem es uns seit 2 ½ Jahren von Puttaparthi in das 40 km entfernte Mudigubba transportiert, und wird jetzt bemalt: Schulgelaendeansichten an den Seiten sowie Vereinslogo und Website auf Vorder- und Rueckseite sollen Menschen auf das Projekt aufmerksam machen und im besten Fall mehr Spenden bringen. Auch ein neuer Projektflyer ist in Vorbereitung.

nl7.JPG - 128.29 kb

Neembaum-Bank

Der erste (und im Jahr 2010 einzige) Baum auf dem Gelaende, ein Neembaum, wurde mit einer Sitzbank aufgewertet. Kinder und Angestellte benutzen sie gerne. Jetzt wurde sie mit Mosaiken verziert und mit Steinen und Beeten eingefasst.

 nl8.JPG - 118.91 kb

Zukuenftiger Fahrradstaender

In den letzten Monaten wurden auch mehrere Treppen mit Mosaiken bestueckt; auch der Vorplatz des Verwaltungsgebaeudes wird gestaltet werden. Die noch „nackte“ Betonschlange, die sich unweit des Eingangstores befindet, soll eine Mosaikhaut erhalten; sie wird spaeter als Fahrradstaender dienen.

 nl9.jpg - 70.14 kb

Demonstration der Shanti Ananda Nature Concept School

Am 23.9. zogen viele Schulen, so auch unsere, mit Transparenten durch die Stadt Mudigubba. Anlass war die alarmierende Verbreitung des gefaehrlichen Dengue-Fiebers im Anantapur District. Ursache sind unhygienische Verhaeltnisse (wie auf den Strassen, wo immer noch stellenweise viel Muell herumliegt), aber auch schlechte Ernaehrung, die zu einem schwachen Immunsystem fuehrt. Die Demonstration sollte auf diese Missstaende aufmerksam machen. Bei dieser Gelegenheit zeigte sich, wie wichtig Sauberkeit ist – wir arbeiten von Anfang an daran, Bewusstsein und Gewohnheiten in diese Richtung zu entwickeln...

 preview  nl92.jpg - 318.44 kb

Schulleiter Raja Sekhar mit Hund – links Helga Shanti, rechts Horst Wagner

Thema des „Nature Day“ im August war „Hund“. Besondere Attraktion an diesem Tag – neben Bildern, Theaterstuecken und Skulpturen - war der weisse Hund von Schulleiter Raja Sekhar, der allen gefiel und fuer gute Stimmung sorgte. Nur zwei Wochen spaeter wurde unsere schwarze Huendin von einer Giftschlange gebissen und starb. Dieses Ereignis machte uns eindringlich bewusst, dass es keine Sicherheit vor Schlangenbissen gibt; gerade als Naturschule mit einem grossen Gelaende muessen wir mit diesem Risiko leben. Bisher ist niemand von einer Schlange gebissen worden; allerdings hat unser Arzt in Mudigubba ein Gegengift parat – im Falle eines Falles.
nl93.jpg - 74.17 kb

Hundebegraebnis

Guter Yogaunterricht findet an der Shanti Ananda Schule schon lange statt, spezielle Yogakleidung wurde jetzt den Schueler/innen zur Verfuegung gestellt – dank der Firma Yogistar, die dafuer spendete.

 nl94.JPG - 135.45 kb

Die Yogakleidung aus dehnbarem Material ist - wie die Schuluniformen - in den Farben Gruen und Rosa gehalten, nur die Yogalehrerinnen bevorzugen Blau. Die aelteren Kinder und die Eltern sind fuer die Pflege und Instandhaltung verantwortlich, die Yogakleidung befindet sich im Besitz der Schule und soll auch spaeteren Schuelergenerationen noch zur Verfuegung stehen...

Ich habe am 16.10. zehnjaehriges „Dienstjubilaeum“; am 16.10.2006 bin ich nach Puttaparthi, Indien, uebergesiedelt, um eine kleine Schule zu „retten“. Damals haette ich mir nicht vorstellen koennen, was in den naechsten zehn Jahren auf mich zukommen und welche Entwicklung diese Schule nehmen wuerde. Ich denke, dass wir vom Shanti Ananda Schulprojekt durchaus mit einem gewissen Stolz auf diese vergangene Dekade zurueckblicken koennen... Doch werden die Herausforderungen der Gegenwart uns sicher noch genug beschaeftigen.

In diesem Sinne gruesse ich Sie herzlich!

Helga Shanti Fruendt

 

Spendenkonto der Anahata Stiftung

für die Naturschule Mudigubba

Bank für Sozialwirtschaft

Ktn: 375 1241 124

BLZ: 700 205 00

IBAN: DE72700205003751241124

BIC: BFSWDE33MUE

 

Ihre Spenden werden ausschliesslich fuer das Shanti Ananda Schulprojekt verwendet.

Für Spenden erhalten Sie eine steuerlich anerkannte Zuwendungsbestätigung, daher bitte auf dem Überweisungsträger Namen und Adresse angeben!

Donations

Foreigners should give their donation to the

FCRA account:

Shanti Ananda Education Society

Account No.: 185410100007532

IFSC: ANDB0001854

Andhra Bank, Mudigubba Branch

India


German account:


Spendenkonto der Anahata Stiftung fuer Naturschule Mudigubba

Bank für Sozialwirtschaft

Kt-Nr.: 375 1241 124

BLZ: 700 205 00

IBAN: DE72700205003751241124

BIC: BFSWDE33MUE


Indian persons might give their donation to the

General account:

Shanti Ananda Education Society

Account No. 19073080607

Andhra Pragathi Grameena Bank

Mudigubba Branch

India

Search

Nature Day Photos

Verwaltung.jpg

Login Form